top of page

Perlmutter und Perlmutt

Zwischen «Perlmutter» und «Perlmutt» besteht kein Unterschied. «Perlmutt» ist lediglich die verkürzte Form.

Es besteht jedoch ein grundsätzlicher Unterschied zwischen dem Perlmutt, dem Inneren einer Muschelschale, und demjenigen einer Perle. Die Schichten einer Perle bestehen zu 91.72 % aus Aragonit-Kristallen (Calcium-Carbonat). Bei Perlmutt ist die Anordnung der Kristalle lamellenartig, bei der Perle sphärisch. Auf diese Weise reflektiert die Perle das Licht nach allen Seiten - das Geheimnis des «inneren Leuchtens».




Comments


bottom of page